„Neil Robertson, Stuart Bingham und Yan Bingtao erreichten am vierten Tag der Snooker-WM das Achtelfinale im Crucible Theatre von Sheffield. Neil Robertson knüpfte zu Beginn der zweiten Session bei seinem 10:5 über Ashley Hugill zwar nicht sofort an die grandiosen Leistungen vom Vortag an, baute seine Führung aber trotzdem auf 9:3 aus. WM-Debütant und Lokalmatador Hugill steckte jedoch nicht auf.“

Read More

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.