„Im bisher besten Match der Snooker-WM schlug Kyren Wilson Ding Junhui mit 10:8. Außerdem erreichten John Higgins und Jack Lisowski am Mittwoch das Achtelfinale in Sheffield. Wilson und Ding lieferten sich vor allem in der zweiten Session einen mitreißenden Schlagabtausch mit hohen Breaks und atemberaubenden Bällen. Es waren nur zwei kleine Fehler, die Ding den durchaus möglichen Sieg kosteten.“

Read More

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.