„Vor 25 Jahren, am 21. April 1997 gelingt Ronnie Ou0027Sullivan im Rahmen der Snooker-Weltmeisterschaft historisches: Der Engländer spielt das schnellste Maximum-Break der Geschichte.“

Read More

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.