„Mark Williams hat U21-Europameister Jackson Page in der Vergangenheit als Trainingspartner unterstützt. Bei der Snooker-WM 2022 in Sheffield setzt sich nun der Meister gegen den Lehrling durch. Mit 13:3 entscheidet der ältere Waliser das Duell mit seinem Landsmann klar für sich. Page darf sich mit einem Preisgeld von 30.000 Pfund fürs Erreichen der Runde der letzten 16 trösten.“

Read More

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.