„Das Achtelfinale der Snooker-WM zwischen Mark Selby und Yan Bingtao (10:13) sorgt auch im Nachgang für Aufregung. Eine Szene im 18. Frame sorgte für Debatten, als Selby seinem Gegenüber eine knifflige Aufgabe stellte. Yan schien zunächst keinen Chance auf Braun zu haben und nahm sich daher die Zeit für eine genaue Analyse. Dann stellte er dem Schiedsrichter eine Frage, die für Wirbel sorgte.“

Read More

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.