„Mit dem Rücken zur Wand spielte John Higgins zwei hohe Breaks zum 13:12 über Jack Lisowski und löste damit als Letzter das Ticket für das Halbfinale der Snooker-WM. Dort trifft er im Klassiker auf Ronnie O’Sullivan, der Stephen Maguire locker mit 13:5 schlug. Judd Trump spielt nach seinem 13:8 über Stuart Bingham im Halbfinale gegen Mark Williams. Der Waliser stoppte Yan Bingtao mit 13:11.“

Read More

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.