„Ronnie Ou0027Sullivan dreht nach einem 0:3-Fehlstart im Halbfinale der Snooker-WM gegen John Higgins auf. Zum Abschluss der ersten Session gelingt dem 46-Jährigen ein Century Break von 107 Punkten, wodurch er die Partie zum 4:4 ausgleicht. Der Abschluss der ersten Session im Video.“

Read More

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.