„Im 16. Frame des WM-Halbfinals zwischen Ronnie Ou0027Sullivan und John Higgins kommt es zum ultimativen Showdown: Dank eines brillanten 43er Breaks erzwingt Ou0027Sullivan den 58:58-Gleichstand, sodass der Frame mit einer Re-spotted Black entschieden werden muss. Dabei behält „The Rocket“ die Nerven und entscheidet den letzten Frame der zweiten Session für sich. Damit führt Ou0027Sullivan mit 10:6-Frames.“

Read More

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.