„Ronnie Ou0027Sullivan ist bei der Snooker-WM in Sheffield zum achten Mal in seiner Karriere ins Finale eingezogen. Bereits nach drei Sessions lag Ou0027Sullivan im Klassiker gegen John Higgins mit einer 15:9-Führung klar auf Finalkurs. Das beeindruckte auch Eurosport-Experte Neal Foulds. „Ich habe ihn noch nie mit dieser Intensität in einem Spiel gesehen“, sagte er zum Auftritt des 46-Jährigen.“

Read More

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.