„Ronnie O’Sullivan ist bei der Snooker-WM nur noch sechs Frames von seinem siebten Titel entfernt. Über Nacht führt er mit 12:5 gegen Judd Trump. O’Sullivan präsentierte sich am ersten Final-Tag in überragender Form und brilliert über weite Strecken mit seinem Lochspiel und seiner Spielballkontrolle. Trump dagegen hatte einen schwarzen Tag erwischt und konnte O’Sullivan nicht unter Druck setzen.“

Read More

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.