„Ronnie Ou0027Sullivan liegt im WM-Finale gegen Judd Trump klar auf Titelkurs. Auch im letzten Frame der zweiten Session zeigt der sechsmalige Weltmeister seine Klasse und brilliert mit tollen Stellungen. Mit einem 88er Break baut Ou0027Sullivan zum Abschluss des ersten Final-Tages seine Führung auf 12:5 aus. Damit könnte er am Montag bereits in der dritten Session seinen siebten WM-Titel perfekt machen.“

Read More

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.