„Emotion pur im Crucible Theatre, nachdem Ronnie O’Sullivan mit 18:13 gegen Judd Trump die Snooker-WM zum siebten Mal gewonnen hatte. Minutenlang lagen sich die beiden Spieler in den Armen und sprachen miteinander, umtost vom frenetischen Jubel der Fans. Mit seinem siebten WM-Titel hat Ronnie O’Sullivan den Rekord von Stephen Hendry egalisiert und so Snooker-Geschichte geschrieben.“

Read More

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.