„Judd Trump hat sich in der dritten Session eindrucksvoll zurückgemeldet und im WM-Finale auf 11:14 verkürzt. Der 32 Jahre alte Engländer gewann die Session 6:2 und fügte Ronnie Ou0027Sullivan die erste Niederlage in einer Session bei dieser WM im Crucible Theatre zu. Damit fällt die Entscheidung erst am Montagabend. Zum Abschluss spielte Trump zudem das 108. Century bei dieser Weltmeisterschaft.“

Read More

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.