„Shoot-Out-Champion Hossein Vafaei konnte zu seinem Auftaktmatch bei den European Masters in Fürth nicht antreten – offenbar weil der Iraner kein Visum für seine Einreise nach Deutschland erhielt. Vor Kurzem hatte Vafaei bereits bei Twitter angedeutet, dass es dabei deutliche Schwierigkeiten gab. Das Match gegen Xiao Guodong wurde schließlich mit 5:0 für den Chinesen gewertet.“

Read More

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden.