Alles über Snooker – Quellen: Eurosport.de

Snooker

„So kann man auch lochen“: Selby startet Frame mit Fluke

„Beim Masters 2022 gelingt dem Weltranglistenersten Mark Selby zum Start in den dritten Frame ein Fluke gegen Stephen Maguire. Nach einem verpassten Locherfolg findet durch eine glückliche Kombination eine Rote doch noch den Weg in die Tasche.“ Read More

Erst Weltklasse, dann fahrlässig: Trump zwischen Himmel und Hölle

„Judd Trump zeigt im Achtelfinale des Masters 2022 gegen Mark Allen, dass Licht und Schatten in diesem Sport ganz nahe beieinander liegen können. Nach einer gelochten langen Roten über den ganzen Tisch, verpasst er anschließend leichtsinnig die Fortsetzung auf Grün und eröffnet Mark Allen die Chance, den Frame für sich zu entscheiden.“ Read More

Fair, fairer, Trump: Snooker-Star macht auf eigenes Foul aufmerksam

„Beim Masters 2022 im Snooker zeigt der Engländer Judd Trump im Spiel mit Mark Allen eine große Fairness-Geste. Bei einem Versuch Rot anzuspielen, touchiert Trump zuerst ganz leicht Schwarz. Nach dem Stoß macht er darauf aufmerksam und nach einem Videobeweis wird diese Annahme bestätigt. Somit nimmt der Weltranglistenzweite sieben Foulpunkte in Kauf. Große Geste von Weiter lesen…

Fällt die Rote, oder fällt sie nicht? Stoß von Selby sorgt für Raunen

„Kurioser Moment im Match von Mark Selby gegen Stephen Maguire. Im Achtelfinale des Masters 2022 fällt bei einem Stoß des viermaligen Weltmeisters neben der gewollten Schwarzen auch noch eine Rote und sorgt somit für ein Sieben-Punkte-Foul. Allerdings liegt die Rote mehrere Sekunden auf der Schwelle zur Ecktasche, bevor sie doch nocht fällt.“ Read More

Klasse von 1992 komplett im Viertelfinale: Ronnie O’Sullivan locker weiter

„Die Klasse von 1992 ist geschlossen in das Viertelfinale beim Masters eingezogen. Mit einem sicheren 6:1 über Jack Lisowski erreichte auch Ronnie O’Sullivan die zweite Runde in London. In einer Wiederauflage des Finales vom World Grand Prix trifft O’Sullivan nun auf Neil Robertson. Am Abend erreichte auch Mark Selby das Viertelfinale; der Weltmeister schlug Stephen Weiter lesen…

Century zum Abschluss: O’Sullivan marschiert locker ins Viertelfinale

„Beim Masters 2022 hat der Engländer Ronnie Ou0027Sullivan seine ganze Klasse gezeigt und Jack Lisowski keine Chance gelassen. Beim 6:1-Erfolg über seinen Landsmann spielte Ou0027Sullivan im letzten Frame nochmal ein 125er-Century und marschierte ungefährdet ins Viertelfinale, wo er auf den Australier Neil Robertson trifft.“ Read More

O’Sullivan verschießt Rot und lässt Frust an Fliege aus

„Bei den Masters 2022 im Snooker sorgt der Weltranglistendritte Ronnie Ou0027Sullivan in der ersten Runde gegen Jack Lisowski für eine kuriose Szene. Nach einer verschossenen Roten haut Ou0027Sullivan danach auf den Tisch. Wenn man jedoch genau hinschaut, sieht man, dass sich kurz vorher eine Fliege dahin gesetzt hat. Den Frame gewonnen hat der Engländer übrigens Weiter lesen…

Masters 2022: Ronnie O’Sullivan beats Jack Lisowski to reach quarter-finals

Record seven-time champion Ronnie O’Sullivan outclasses Jack Lisowski 6-1 to reach the quarter-finals of the Masters at Alexandra Palace. Read More

Unfassbar! Hawkins verfehlt Rot viermal – und locht dann per Fluke

„Unglaubliche Szene beim Masters in London: In der ersten Runde trifft Barry Hawkins auf seinen Landsmann Shaun Murphy. Im zweiten Frame patzt die 42 Jahre alte Nummer zehn der Welt. Er verfehlt die Rote gleich vier Mal und schenkt seinem Kontrahenten damit 16 Foul-Punkte. Im fünften Anlauf gelingt Hawkins dann auch noch ein Fluke. Die Weiter lesen…

This post is also available in: Englisch