Alles über Snooker – Quellen: Eurosport.de

Snooker

Shootout 2021: Sendezeiten, Modus, Preisgeld und mehr

„Eurosport übertragt 2021 zum dritten Mal das Shootout, eine Blitz-Variante von Snooker mit Zeitlimit und besonderen Regeln. Erstmals 2011 ausgetragen, war es bis 2016 ein Einladungsturnier, das seit jeher Fun und Snooker der anderen Art liefert. Seit 2017 ist das Shootout ein Ranglisten-Turnier. Titelverteidiger ist Michael Holt, der in den vergangenen beiden Auflagen jeweils im Weiter lesen…

„Das darf nicht wahr sein“: Zwei Spieler begehen dasselbe Foul

„Kuriose Situation in der 2. Runde beim Shootout. Zuerst verursachte John Astley ein Foul, weil er mit keinem Ball die Bande berührte. Schiedsrichter Ben Williams erkannte das Foul erst nicht an, wurde aber von seinem Videomarker auf den Fauxpas hingewiesen. Anschließend beging auch Sunny Akani exakt denselben Fehler.“ Read More

Kombination, dünne Schwarze, Kombination: Zhou zaubert gegen Hawkins

„Zhou Yuelong hat beim Shootout in der 2. Runde gegen Barry Hawkins auf dem Tisch gezaubert. Der Chinese lochte zunächst eine lange Kombination auf Rot, anschließend eine extrem dünne Schwarze und danach erneut eine Kombination. Ganz stark von Zhou.“ Read More

Dreier-Kombination: Amateurspieler überrascht mit tollem Ball

„Amateurspieler Craig Steadman hat in der 2. Runde beim Shootout eine tolle Dreier-Kombination gespielt. Auf dem Weg zum Sieg lochte Steadmann dadurch eine Rote gegen Jamie Wilson.“ Read More

„Was soll das?“: Shot Clock spielt bei Liang verrückt

„Liang Wenbo hat beim Shootout in der 2. Runde mit der Shot Clock zu kämpfen. In seinem Match gegen Eden Sharav startet die Shot Clock für den Chinesen mehrfach zu schnell. Referee Ben Williams gibt Liang zunächst ein Zeitfoul. Nach Überprüfung der Videobilder nimmt Williams dies zurück. Liang reagiert nicht gerade begeistert.“ Read More

„Was für ein dramatisches Ende“: Fernandez verschießt den Sieg

„Leo Fernandez ist beim Shootout in der 2. Runde auf dramatische Art und Weise gescheitert. In einem engen Spiel unterleg der Ire Declan Lavery in den letzten Sekunden. Fernandez hatte die Chance auf den Sieg, verschoss aber mit ablaufender Uhr Schwarz vom Spot.“ Read More

O’Sullivan sicher: Hendry steht „Rattenrennen“ bei Comeback bevor

„Ronnie Ou0027Sullivan ist der Meinung, dass Stephen Hendry ein „Rattenrennen“ bei seinem Comeback bevorsteht. Demnach müsse der 52-Jährige zunächst gegen schwächere Gegner antreten, bevor er sich mit den besten Spielern misst. „Es ist okay, sich seine Turniere auszusuchen, aber wenn man diesen Weg geht, muss man in ihnen gut abschneiden, sonst steigt man in der Weiter lesen…

Higgins beweist Nervenstärke – Pinches gelingt Comeback des Tages

„Die Aufholjagd des Tages gelang beim Shootout in Milton Keynes Barry Pinches. Bei seinem 41:36 über Joshua Thomond lochte er in den letzten 100 Sekunden zehn Bälle. Der 50-Jährige flog förmlich um den Tisch, als er fünfmal Rot und fünfmal Schwarz lochte. Die zweite Runde erreicht hat auch John Higgins, der bei seinem 16:6 über Weiter lesen…

Systempanne: Legende Hendry muss Comeback verschieben

„Stephen Hendry wird aufgrund einer Systempanne sein Comeback am Snooker-Tisch verschieben müssen. Der siebenmalige Weltmeister, der 2012 zurückgetreten ist, wollte bei den Welsh Open ab Mitte Februar sein Comeback geben. Doch bei der Anmeldung zum Turnier ging offenbar etwas schief. Hendry wurde vom System nicht registriert und darf somit nicht teilnehmen.“ Read More

„Tasche verzweifelt gesucht“: Amateurspieler gelingt Monster-Fluke

„Amateurspieler Kuldesh Johal hat in der 1. Runde beim Shootout einen Monster-Fluke gespielt. Gegen Jamie Ou0027Neill lochte Johal eine Rote mit Hilfe von Pink, obwohl er die Rote zuvor deutlich verschossen hatte. Ein Monster-Fluke.“ Read More

This post is also available in: Englisch